Glasgow Coma Scale (P)

Samstag 20.7.24 0:30 - Mystery Stage

Die Frankfurter Instrumental-Band Glasgow Coma Scale, benannt nach einer in der Medizin verwendeten Skala für Bewusstseinsstörungen, wird ihrer Hauptausrichtung nach im Netz als Post Rock-Band geführt. Also eine recht entspannt dahingroovende Erfahrung? Von wegen. Hier geht nicht die Post, hier geht der Post Rock ab, und das gewaltig. Genretypische Gitarrenschleifen wechseln mit krachenden Riffs, hier scheint jemand nicht nur aus seiner eigenen Szene heraus zu operieren.

Die Band besitzt die faszinierende Fähigkeit, innerhalb eines Stücks die Klangfarbe fast unmerklich, doch nachhaltig zu wechseln. Wenn aus einem mystischen Elektronikschnipsel ein Song startet, klingt das stark nach Ambient, doch durch gefühlvollen Umgang mit Intensität, Spannungsaufbau und Druck entwickelt sich daraus ganz schnell eine hoch energetische Powernummer, macht- und kraftvoll, mitreißend und ekstatisch. Ganz wunderbar entwickeln sich die Themen in kreiselnden repetitiven Gitarren in immer höhere Sphären und öffnen deinen Geist. Na wenn das mal keine bewusstseinserweiternde Droge ist – nein, das ist einfach nur gute Musik.

Die Kompositionen verströmen eine starke, suggestive Kraft, lassen Bilder und Landschaften in den eigenen Gehirnwindungen erwachsen. Bewusstseinserweiterung auf Notenbasis. Steig ein und schnall Dich an. Glasgow Coma Scale schicken Dich auf die Reise.

Glasgow Coma Scale sind:
Piotr – Guitars, Programming
Marek – Bass
Lala – Drums


Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Social Media

Über uns

Rechtliches & Co