date

slogan
Menu
  • Published in News

rockradio.de

rockradio.de is broadcasting live

As in the years before rockradio.de will broadcast live from Zappanale, and as in the years before it will get us into the right mood for Zappanale.

But that's not all! rockradio.de is reporting or "pre-reporting" about Zappanale and other Zappa related festivals like Moo-Ah! in Corby and Mosae Zappa 045 in the Netherlands. In these pre-reports you can listen to live interviews with FZ alumni and other musicians who will perform at those festivals.

rockradio.de is the ZappaFanRadio

Concert replays of Zappanale #28
06.10.2017 Theo & The WristBand
20.10.2017 Jan Klare's Frustice
03.11.2017 Kazutoki Umezu Kiki Band
10.11.2017 The Untouchables
24.11.2017 The Paul Green Rock Academy feat. Denny Walley & Ike Willis
01.12.2017 The Yellow Snow Crystals
08.12.2017 Polka Streng
22.12.2017 Hildegard lernt fliegen
29.12.2017 Studio Dan Project
05.01.2018 Caballero Reynaldo & The Grand Kazoo
19.01.2018 Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp XXL
26.01.2018 Chato!
02.02.2018 Studio Dan
16.02.2018 Goodbye Session: The Paul Green Rock Academy feat. Ike Willis
02.03.2018 Jazzprojekt Hundehagen feat. Stoni

 

Live broadcasts for Zappanale and other Zappa festivals
17.09.2017 Rock-Zeit: Zappanale #28 - Review
22.10.2017 Rock-Zeit: Mosae Zappa 045
19.11.2017 Rock-Zeit: Phat X-Mas
17.12.2017 Rock-Zeit
21.01.2018 Rock-Zeit
18.02.2018 Rock-Zeit
18.03.2018 Rock-Zeit
22.04.2018 Rock-Zeit: Zappanale #29 - Preview
03.06.2018 Rock-Zeit: Zappanale #29 - Preview
01.07.2018 Rock-Zeit: Zappanale #29 - Preview
   
20.-22.07.2018 Zappanale #29 - Live
Read more...

Jim Cohen (US)

Mountains! Monsters! Masmanian Protuberances!! FAKE NEWS!!
Yeah, times are tough, but what the hey. Why not have fun before it’s too late? Exile-American Jim Cohen (OK, that’s me, but I need the deniability, Spicer is onto me...) will thrill you with another German-language presentation on the world of Zappa’s lyrics. This time Billy The Mountain is up: But wait, there’s more! In case you caught the talk at the Zappanale  eight  years ago, don’t despair! In the meantime Jim, raised in LA, has been able to explain some New Stuff, things nobody else out there in Webland (we bland?) has noticed yet. Just another figment of a tweet from that White House Sphincter? Nope – The info is actually from a published interview with Dweezil himself! So fix your comb-over and grab a sofa! You’ll love it, it’s a way of life...(Yeah, that’s the same in German.) Don’t speak German? Just sit next to Fergie, he’ll explain everything …

Read more...
  • Published in News

Ticketpreise vs. Sicherheit

Liebe Festivalbesucher und Besucherinnen,

auf Grund der gestiegenen Sicherheitsanforderungen an Veranstalter wird es in diesem Jahr einige Veränderungen auf dem Festivalgelände geben. Diese werdet ihr schon im Eingangsbereich zum Festival bemerken. Der Weg nach Innen führt über den „Laufsteg“ – bei diesem „Walk“ werden Bändchen und Taschen kontrolliert. Das Getränke nicht mit aufs Gelände mitgenommen gehören versteht sich von selbst, sie schaffen es nicht über den Steg.

Bitte stellt Euch darauf ein und zeigt Verständnis, falls es am Eingangsbereich etwas länger dauern könnte.

Um das „Rein und Raus“ zu den Toiletten vor dem Eingang zu minimieren, wird es ein zusätzliches Pissoir für Herren und Dixis nur für Damen auf dem Festivalgelände geben.

Ein weiterer Notausgang – Richtung Geläuf der Rennbahn – ist mit Exit-Fahnen gekennzeichnet und beleuchtet.

Das Ganze verursacht natürlich Mehrausgaben: zu diesen Mehrausgaben für Sicherheit und Security gesellen sich zusätzliche Ausgaben für Versicherungen. Um das abfedern zu können, sehen wir uns gezwungen, im nächsten Jahr die Ticketpreise um 10 € zu erhöhen.

Dieses bringt sicher auch wieder Diskussionen auf, die wir intern ebenso geführt haben. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass hier die falscheste Stelle wäre, an der wir sparen sollten und hoffen auch hier auf Euer Verständnis.

Die ersten Tickets für die Zappanale #29 gibt es wie in den letzten Jahren auf dem Festivalgelände. Mit den Planungen für die 29. haben wir schon begonnen – bzw. gab es erste Absprachen mit Musikern, die es noch nicht auf die Zappanale geschafft haben. Bis dahin ist aber noch etwas Zeit und wir schauen erstmal gespannt auf die 28. Ausgabe und wünschen Euch ein freakiges Wochenende in Zappas Universe.

ArfArfArf

Read more...

supported by

  • sponsoren auto birne

  • sponsoren toitoi

  • sponsoren novitas

  • sponsoren marketing direkt

  • sponsoren Baupunkt Flügel

  • sponsoren hotel friedrich franz

  • sponsoren MC Veranstaltungsservice

  • sponsoren bad_doberan

  • sponsoren eas

presented by

  • sponsoren ostseezeitung

  • sponsoren rockradio

  • sponsoren hekticket

  • sponsoren arf society

Zappanale #28

14. - 16.07.2017
The Torture stops in -154 days!
20. - 22.07.2018
The Torture stops in 217 days!