Logo
Diese Seite drucken

October Equus (ESP)

October Equus (ESP)

October Equus at the Freakshow 2011.
v.l.n.r.: Pablo Ortega, Alfonso Muñoz, Fran Mangas, Amanda Pazos Cosse, Víctor Rodríguez.

Das Oktoberpferd (lat. Equus October) war im antiken Rom ein rituelles Opfer für den Gott Mars, das an den Iden des Oktober (15. Oktober) stattfand. Umgedreht wird daraus nun October Equus und auf der Zappanale wird definitiv niemandem etwas geopfert, eher dargebracht. In diesem Fall ist das sehr ambitionierter Avant-Prog, den uns die drei Spanier zu Gehör bringen werden. Unüberhörbar sind dabei Einflüsse aus Free Jazz und Experimentalrock. Wie viele Musiker/innen und wer nun tatsächlich auf der Bühne stehen werden, ist aus der Erfahrung vergangener Auftritte immer eine Überraschung.

Ángel Ontalva (guitar)
Víctor Rodríguez (keyboards)
Amanda Pazos Cosse (bass)
und … ?

Weitere Informationen

  • Bandvideos:

FaLang translation system by Faboba
© Zappanale Festival 2017